5 A SP gewinnt das Hallenfußballturnier 2012-13

Hallenfußballsieger TR 2013 - 5 A SP Nach 30 verschiedenen Vorrundenspielen standen endlich die Halbfinalisten des heurigen internen Klassen – Hallenfußball - Turniers im Triennium fest. Es qualifizierten sich die Klassen 3 A SP, 5 A SP, 4 C WS und 4 A EU, wobei die 2 Sportklassen auf Grund der Ergebnisse der Vorrunde im Halbfinale schon aufeinander trafen. Das zweite Halbfinale bestritten die Klassen 4 C WS und 4 A EU.

Das zweite Halbfinale bestritten die Klassen 4 C WS und 4 A EU. Die Verlierer spielten anschließend um den dritten Platz und die Sieger der beiden Halbfinalspiele kämpften um den Titel des Schulmeisters 2012-13.

Am Ende des Turniers ging die Klasse 5 A SP als klarer Sieger vom Feld, obwohl sie in der Vorrunde gegen denselben Gegner (4 A EU) die einzige Niederlage einstecken musste.  

Somit gelang im Finale gegen die 4 A EU die Revanche und der erhoffte Sieg mit Titel eines Schulmeisters, was für die 5. Klasse eine der letzten prestigeträchtigen Schulsportaktivitäten mit Titelvergabe sein wird. Zum Abschluss ihrer Oberschulkarriere konnten sie nochmals ihre sportmotorischen Fähigkeiten darlegen und beweisen, dass im Bedarfsfalle auf sie Verlass ist.

Hallenfußballsieger TR 2013 4 A EU-5 A SP

 im Bild die Finalisten: 4 A EU und 5 A SP 

Die Klasse 4 A EU musste am Ende neidlos anerkennen, dass im Finale leider kein Kraut gegen die Erfahrung und Cleverness einer Sportklasse gewachsen ist. Obwohl die 4 A EU mit 1:0 Toren in Führung ging und tapfer bis zum Schluss dagegen hielt, musste sie sich am Ende klar mit 3:7 Toren geschlagen geben. Für die Sieger agierten die Schüler Michael Rottensteiner, Andreas Huber, Michael Mair und Dominique Laddaga.

 

Das kleine Finale um den dritten Platz gewann die Klasse 3 A SP gegen die Klasse 4 C WS (4 C WS ersatzgeschwächt wegen der vielen Stützkurse, die momentan stattfinden) mit 8:5 Toren.

 

Die Halbfinalespiele endeten mit folgenden Ergebnissen:

 

3 A SP   : 5 A SP

3 : 9

4 C WS : 4 A EU

4 : 6

 

Spiel um den 3. Platz:

 

           4 C WS : 3 A SP = 5 : 8

 

Spiel um den 1. Platz:

 

           4 A EU : 5 A SP = 3 : 7

 

  Rottensteiner-Huber 5 A SP 2013

Die Siegermannschaft des Turniers im Biennium ist die Klasse 2 A SP, das alle 3 Spiele beim Turnier „jeder gegen jeden“ (es haben sich heuer nur 4 Bienniumsklassen gemeldet) gewonnen hat. Die ursprünglich geplante und von den teilnehmenden Klassen gewünschte Rückrunde kann aus organisatorischen Gründen (Überfüllung der schulfreien Nachmittage mit Stützkursen) nicht mehr durchgeführt werden. Somit steht der Sieger schon nach der Hinrunde mit der Klasse 2 A SP fest.

 

Rang

Klasse

Spiele

Punkte

Tore

1. Platz

2A-SP

3

9

25:13

2. Platz

2C-WM

3

6

23:17

3. Platz

2C-WS

3

3

21:27

4. Platz

1A-WM

3

0

20:32

SAVE THE DATE!
Samstag 17.11.2018

70 Jahre HOB/WFO

Ehemalige Absolventen der HOB/WFO Bozen können sich über folgenden Link zum Umtrunk und Rahmenprogramm der 70-Jahr-Feier anmelden!

Anmeldeformular - Bitte hier klicken!

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.