Eine Mottowoche als kleinen Ersatz

IMG 6637

Kein Maturaball, keine Maturareise, keine Maturafeten, keine Ausflüge, höchstens (vielleicht) ein Maturaessen - mit Distanz - und eine Absolventenfeier: Die Abschlussklassen des Schuljahres 2020/21 müssen in Pandemiezeiten auf viel Liebgewonnenes verzichten. Um zumindest etwas Abwechslung in den grauen Schulalltag der letzten Vor-Matura-Wochen zu bringen, organisieren die Fünftklässler der 5  B-WS in den Tagen vom 3. bis zum 7. Mai eine "Mottowoche". Jeden Tag gibt es ein bestimmtes Motto, zu dem die Schülerinnen und Schüler passend gekleidet in die Schule kommen. Der Unterricht findet aber wie gewohnt statt. Im Bild die 5 B-WS Ende April 2021 auf den Talferwiesen.

 

"Am Montag, 3. Mai, kommen wir geschlossen im Pijama", sagt Klassensprecherin Jana Reider. "Der Dienstag steht unter dem Motto 'Ballermann', am Mittwoch heißt es 'allererster Schultag'. An den beiden letzten Tage sind 'Oktoberfest' und 'Disco' angesagt."

"Der Unterricht wird aber nicht darunter leiden. Vielleicht machen auch andere Fünftklässler mit bzw. organisieren etwas Ähnliches. Und vielleicht schließt sich sogar die eine oder andere Lehrperson an", scherzt die Klassenvertreterin.

"Ich freue mich über diese kreative Aktion unserer Maturantinnen und Maturanten", meint Dir. Ralf Stefan Troger. "Durch den Wegfall von Maturaball, Maturareise und auch mancher privater Maturantenfete haben die heurigen Absolventinnen und Absolventen auf sehr vieles verzichten müssen, was eben auch zur Oberschulzeit dazugehört und woran man sich auch später noch gerne erinnert. Durch die Mottowoche holen sie sich ein wenig von der Stimmung und dem Flair des Abschlussjahres zurück und bringen Farbe in unser Schulleben. Ich hoffe, dass der Unterricht angesichts der Mottos und Kostüme, die schon durchgesickert sind, in diesen Tagen dann tatsächlich ganz "normal" weiterlaufen kann, so wie die Initiatoren es versprochen haben."

 

 

IMG 6654

Fünf der sechs "Spanierinnen" der 5 B-WS.

 

IMG 6667

Die elf "Französinnen" der 5 B-WS.

 

IMG 6683

Kathrin - eine 'Spanierin' - mit den drei Buben der Klasse (alle Französisch).

 

 

 

 

Sommeröffnungszeiten

Sommeröffnungszeiten des Sekretariats:

von Montag, 28. Juni bis einschließlich Freitag, 20. August 2021 bleibt das Sekretariat der Schule von 8.00 – 12.30 Uhr geöffnet.

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

sport20

insta

start

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

In Verbindung bleiben

pon miur

 

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.