Vortrag "Das Böse in uns"

boese1

Prof. Vasyl Demchuk und Prof. Verena Rampold laden alle Interessierten zum Vortrag „Das Böse in uns“ am 22. Mai in die Bibliothek HS unserer Wirschaftsfachoberschule “H. Kunter” ein.
Erörtert werden die Fragen: Warum ist die Welt zurzeit so böse? Warum gibt es so viele böse Menschen auf der Welt ?

Von alters her bis zum heutigen Tag beschäftigt uns Menschen die Frage nach dem Bösen. Menschen sehnen sich nach einem gelungenen und friedlichen Leben. Tatsache aber ist, dass unendlich vieles diese Sehnsucht nicht zur Erfüllung kommen lässt. Dies ist einerseits durch die Endlichkeit und Begrenztheit der Natur und des Lebens gegeben, anderseits aber wesentlich auch durch den Missbrauch des freien Willens des Menschen aufgrund seiner Selbstüberheblichkeit und seiner Bosheit. Das Böse widerspricht dem Gelingen des Lebens. Es ist ein innerer Widerspruch zum Leben.

Philosophen und Theologen, Dichter und Denker sowie alle Religionen haben sich mit der Frage von Gut und Böse auseinandergesetzt. Unendlich vieles ist darüber gedacht und geschrieben worden. V. a. auch die Bibel beschäftigt sich mit dieser Thematik.
Die Bibel setzt sich in verschiedenen bildhaften Erzählungen (Mythen) und begrifflichen Aussagen mit der Frage von Gut und Böse auseinander.

Der biblischen Überlegung und Überzeugung entsprechend, besteht das Böse in der destruktiven Störung der vorausgehenden Ordnung des Lebens und der Schöpfung. Das zerstörerische Böse hat nicht in sich selbst Bestand, sondern fordert die allem zu Grunde liegende Harmonie heraus. Deshalb ist das Böse nicht gleich mächtig wie das Gute. Sieger bleibt letztendlich das Gute und nicht das Böse, auch wenn es äußerlich oft anders aussieht. Darauf gründet die Sichtweise der christlichen Religion, aber auch die Hoffnung jedes Menschen.

Jeder kann und soll frei und verantwortungsbewusst selbst die Ansätze des Bösen bedenken, erkennen und an deren Überwindung arbeiten.

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214
CUU: UFWMKM

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

linkedin

Prep centre logo CMYK

In Verbindung bleiben

info13

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Link

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.