Besuch bei der Formel-1-Sektkellerei

ferrari4

Als erste Klasse nach der langen Pandemiepause durfte die Klasse 5 B-WI der weltbekannten Sektkellerei Ferrari Trento einen Besuch abstatten. Das Trentiner Unternehmen sorgte im Jahr 2021 für Schlagzeilen, als man sich die Rechte für die Siegerehrungen bei den Formel-1-Rennen sichern konnte. Drei Jahre lang ist Ferrari Trento nun offizieller Partner der Formel 1 bei der traditionellen Sektdusche am Ende der Rennen.

 

 

Visita all'azienda Ferrari Trento

Il 26.01.2022 la classe 5 B-WI accompagnata dagli insegnanti Prof. Anntonella Corrá e Prof. Anna Lageder ha visitato la cantina Ferrari a Trento. Dopo una breve introduzione iniziale, nella quale è stata spiegata la storia e i principi dell’azienda famigliare, la classe ha potuto visitare la cantina con le diverse linee di produzione. Alla fine la classe poteva degustare uno spumante della propria cantina.

Emma Fulterer

 

 

Marktführer “Ferrari” öffnet für 5B-WI die Tore

Am 26. Jänner 2022 besichtigten wir, die Klasse 5 B-WI, mit Prof. Antonella Corrà und Prof. Anna Lageder die Kellerei Ferrari in Trient. Nach 2 Jahren Corona-bedingter Pause war unsere Klasse die erste Schulklasse, die den Betrieb besichtigen durfte.

Zu Beginn erhielten wir eine kurze Einführung. Das Unternehmen, das 1902 von Giulio Ferrari gegründet wurde und im Jahr 1952 von der Vinothek Lunelli übernommen wurde, ist heute ein Marktführer im Segment hochwertiger Sekte.

Wurden anfangs noch geringe Mengen verkauft, ist die Marke heute weltweit bekannt und offizieller Podiumspartner der Formel 1. Dabei verkauft Ferrari 80% der rund 6 Mio. jährlich produzierten Flaschen an italienische Kunden. Der Rest geht vor allem nach Russland, Deutschland, Japan und in die USA.

Nach der interessanten Einführung führte uns eine Mitarbeiterin in die eigentliche Produktionsstätte. So erhielten wir beispielweise Einsicht, wie die Flaschen eingelagert werden. Ein Teil der insgesamt 25 Mio. eingelagerten Flaschen muss täglich für 30 Tage gedreht werden. Dieser Prozess wird Remuage genannt und ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal bei Ferrari.

Als Abschluss durften wir und die Lehrpersonen einen Sekt der Kellerei verkosten.

Leonid Sanin

 

ferrari1

 

ferrari2

 

ferrari3

 

ferrari5

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

Öffnungszeiten Sekretariat:
MO - FR:  8:00 - 10:45 Uhr
an Schultagen: 14:30 - 16:00 Uhr

insta

info11

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

joomla social share plugin

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.