Lokalpolitik aus erster Hand

IMG 3304

Im Rahmen des Politischen Forums soll auch der Kontakt mit Lokalpolitikern gepflegt werden. Zum Auftakt war die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Südtiroler Landtag, Brigitte Foppa, in der Aula des Außensitzes zu Gast. Sie erzählte von ihrem Werdegang und ihrer derzeitigen Arbeit im Landtag. Die 17 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler stellten anschließend Fragen, es entwickelte sich ein sehr anregendes Gespräch. Geleitet wurde das Treffen von Prof. Florian Romagna und Prof. Peter Spornberger, die sich im Anschluss beeindruckt vom Gespräch und den vielen Beiträgen der Schülerinnen und Schüler zeigten.

 

Das Politische Forum geht in die 3. Runde

Am letzten Tag vor Beginn der Herbstferien ging das 3. Politische Forum der WFO Bozen über die Bühne. Zum ersten Mal mit einem Gast: Brigitte Foppa, Landtagsabgeordnete der Grünen, stellte sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Zu Beginn führte die aus Montan stammende Foppa, die früher als Lehrperson arbeitete, in ihre Arbeit als Politikerin ein. Sehr anschaulich beschrieb sie ihren Werdegang, die politische Arbeit und ihre Erfahrungen.

Die anschließende Diskussion blieb die gesamte Zeit hindurch spannend. Dazu trugen zum einen die vielen persönlichen Eindrücke und Anekdoten von Frau Foppa bei und zum anderen die vielen interessanten Wortmeldungen und Statements - auf hohem Niveau - von Seiten der Schülerinnen und Schüler.

Es wurden zahlreiche Themen angesprochen. Unter anderem ging es um die Arbeit im Landtag, Gehälter in Südtirol, die oft als zu hoch kritisierten Politikergehälter,  „Legge Zan“, Bücherscheck, Impfungen, Grüner Pass, Wahlen in Deutschland, Frauenquote, Feminismus, Klima- und Umweltpolitik, u.v.m.

Waren anfänglich die Wortmeldungen etwas zögerlich, so entwickelte sich in der Folge eine äußerst spannende Diskussion (Fragen, Antworten, Gegenfragen, Statements). Als die Schulglocke um 12.15 Uhr läutete war das Gespräch noch in vollem Gange. Kurzerhand wurde beschlossen, die Diskussion weiterlaufen zu lassen.

In Zukunft sind weitere Einladungen von politischen Entscheidungsträgern und Akteuren im Rahmen des Politischen Forums geplant. Über Vorschläge und Anregungen freuen wir uns!

Florian Romagna

 

IMG 3307

 

IMG 3295

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

info11

info12

Freie Stellen und Supplenzstellen

Kriterien der Schulführungskraft für die Direktvergabe von freien Stellen und Supplenzstellen: Download

Bewerbung für eine Supplenzstelle

Sie möchten an unserer Schule unterrichten? Bitte tragen Sie sich hier ein: www.blikk.it/supplenz

insta

NEU! Präsentationsvideo WFO.bz

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

In Verbindung bleiben

joomla social share plugin

Logo ProLinguaE farbe rgb

 

pon miur

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.