Das verflixte Penaltyschießen bedeutet Vizelandesmeister

prämiertes Team

Landesmeisterschaft Kleinfeldfußball: dritter und letzter Akt. Auch die männliche Jugend der WFO Bozen ging heuer wie die Junioren als Titelverteidiger ins Rennen. Dementsprechend machte man sich berechtigte Hoffnungen auf ein gutes Resultat auch bei den heurigen Landesmeisterschaften im 5er Fußball. Zuerst musste man die Vorrunde halbwegs schadlos überstehen und dann ab dem Achtelfinale im Ko-System sich bis ins Finale vorarbeiten. Leider fehlte im Finale das Quäntchen Glück. Bis kurz vor Spielende mit 3:2 Toren gegen die Nachbarschule ITE Battisti in Führung liegend, musste die WFO BZ in der vorletzten Minute den Ausgleich zum 3:3 hinnehmen. Ohne Nachspielzeit wurde der Sieger im Penaltyschießen ermittelt.

 der Nachwuchsder Nachwuchs

Mit etwas Glück konnten unsere ital. Nachbarn dieses „verflixte Penaltyschießen“ mit 3:1 für sich entscheiden. Der letzte Penalty der WFO musste gar nicht erst durchgeführt werden, denn sie verschoss bzw. er wurde vom gegnerischen Torwart gehalten.

das Teamdas Team vor den Spielen

Auch heuer begann das Turnier mit einem Fehlstart in der Vorrunde. Das erste Spiel gegen die TFO Meran wurde prompt und etwas unglücklich, obwohl spielbestimmend, mit 1:0 verloren. Die darauffolgenden Spiele wurden mit 3:0 gegen SOGYM Bozen, 12:1 gegen LBS Schlanders und 4:1 gegen WFO Bruneck 2 klar gewonnen.

der Tormannder Nachwuchstormann

Ab dem Achtelfinale ging es im KO-System weiter. Nacheinander wurden die Ofl Auer (Hob Auer) mit 5:0, das OZ Sterzing mit 3:2, die WFO TFO Brixen mit 5:1 bezwungen.

die Ersatzbankdie Ersatzbank

Dies bedeutete das Finale gegen den heurigen Turnierfavoriten ITE Battisiti, das leider mit 3:1 im Penaltyschießen nach regulärer Spielzeit von 3:3 verloren ging. Trotzdem darf sich die WFO BZ Vizelandesmeister 2018-19 nennen.

die Preisverteilungdie Preisverteilung

Für die WFO Bozen spielten:

Nachname

Vorname

Klasse

Trompedeller

Raphael

1 A WM

Marri

Raphael

1 A WM

El Ati Alah

Youness

1 A WM

Innerebner

Michael

2 A SP

Degasperi

Gabriel

2 A SP

Degasperi

Philip

2 A SP

Gamper

Moritz

2 A SP

Lintner

Felix

3 A WM

Willeit

Felix Maria

3 A SP

Stimpfl

Nick

3 A WS

 

Kompliment an das gesamte Team. Der Zusammenhalt und die Überzeugung gemeinsam etwas zu bewegen waren der Grundstein zum erneuten Erfolg. Besonders hervorzuheben ist der gelungene Einstieg der Erstklässler im Jugendteam (1.-3.Klasse) der WFO BZ, wobei der Tormann Raphael Trompedeller von der 1 A WM wirklich einer der Besten seinesTeams war und mehrmals die WFO vor einem Rückstand bewahrte bzw. entscheidend zum Sieg beitrug. Torschützenkönig der WFO wurde Felix Lintner von der 3 A WM.

der Torschützenkönigder Torschützenkönig

 

SAVE THE DATE!
Samstag 17.11.2018

70 Jahre HOB/WFO

Ehemalige Absolventen der HOB/WFO Bozen können sich über folgenden Link zum Umtrunk und Rahmenprogramm der 70-Jahr-Feier anmelden!

Anmeldeformular - Bitte hier klicken!

noch:
T.
Std.
Min.
Sek.
deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

joomla social share plugin

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.