Ein Handwerksbetrieb von A bis Z

wi2

Die Klasse 3 B-WI der WFO Heinrich Kunter erhielt kürzlich die Gelegenheit, einen Handwerksbetrieb, die Tischlerei Plankl G.m.b.H. in Jenesien, genauer kennen zu lernen. Initiiert hatte die Betriebsbesichtigung Christoph Buratti (im Bild vorne), Betriebswirtschaftslehrer an der WFO.

 

Die Tischlerei Plankl befindet sich bereits seit 130 Jahren im Besitz der Familie Plankl und hat sich zwar an ihrem ursprünglichen Standort weiterentwickelt, ist aber bewusst nicht in eine Handwerkerzone umgesiedelt.

Gemäß der grundsätzlich traditionellen Grundhaltung der Unternehmer begann der Rundgang durch den Betrieb in der ursprünglichen Werkstatt, die bis heute in Originalzustand erhalten wurde und einen guten Einblick in die Arbeitswelt eines Tischlers im gesamten letzten Jahrhundert bietet.

Voller Begeisterung erklärte der Seniorchef die Werkstatt die Werkzeuge und die Geheimnisse des Werkstoffes Holz.

Das Materiallager mit den verschiedenen für die Produktion notwendigen Holzarten, deren Herkunft und der entsprechende Bestellvorgang für den Rohstoff, die Produktionshallen mit den verschiedenen Maschinen (besonders interessant dabei eine vollautomatische und computergesteuerte Zuschneidemaschine), die Montagevorbereitungstätigkeiten und schlussendlich der Verwaltungsbereich waren weitere Etappen der Besichtigung.

 

wi1

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.