Das WFO-Team gleich hinter den Skischulen

ski1

Über starke Leistungen ihrer Skirennläufer konnte sich Prof. Edith Pigneter (im Bild links) bei der Landesmeisterschaft der Oberschüler in Reinswald freuen. Die WFO-Mädchen der Jugendkategorie mussten sich in der Teamwertung nur drei Skischulen, Mals, St. Ulrich und Sterzing, geschlagen geben. Beste Einzelergebnisse in diesem Rennen waren der neunte und zwölfte Rang von Denise Haselrieder und Lara Nussbaumer. Für einen Spitzenplatz sorgte auch Filip Franceschini in der Juniorenklasse. Der Sportschüler wurde ausgezeichneter Fünfter und verfehlte die Bronzemedaille nur um 35 Hundertstel.

 

"Unsere Truppe hat sich glänzend geschlagen", kommentierte Prof. Pigneter. "Die Landesmeisterschaften waren heuer ausgezeichnet besetzt. Fast alle Spitzenläuferinnen und Spitzenläufer unseres Landes gingen für ihre Schulen auf Punktejagd. Dass wir gegen diese starke Konkurrenz so gut bestehen konnten, freut uns ganz besonders."

In der Jugendkategorie gingen beide Mannschaftssiege und ein Einzeltitel nach Mals, ein Titel nach St. Ulrich. Erfolgreichste Schule bei den Junioren war das Walther-Institut.

 

Die Ergebnisse (Riesentorlauf)

Mädchen Jugend (Jg. 2001-03): 1. Nicole Nogler Kostner (WFO St. Ulrich) 51,38; 2. Ellen Pedevilla (Sterzing) 51,67; 3. Nina Bachmann 51,73; 4. Jasmin Peer (beide Mals) 51,93; 5. Emily Schranzhofer (Beruf. Bruneck) 51,97; 6. Lisa Kuppewieser (RG Meran) 52,03; 7. Anna Steger (Gymn. Bruneck) 52,31; 8. Nicole Ploner (WFO St. Ulrich) 52,35; 9. Denise Haselrieder (WFO Bozen) 52,45; 10. Lara Thoma (Mals) 52,80; 11. Emma Wieser (Sterzing) 52,90; 12. Lara Nussbaumer (WFO Bozen) 52,98; 33. Giulia Trentadue (WFO Bozen) 57,95; 37.  Martina Spöttl (WFO Bozen) 1.02,89.

Teamwertung: 1. Oberschulzentrum Mals 17; 2. WFO Raetia St. Ulrich 22; 3. Oberschulzentrum Sterzing 28; 4. WFO Heinrich Kunter Bozen 54; 5. Soz. wiss. Gymnasium Bruneck 65; 6. WFO Bruneck 66; 7. RG Brixen 100; 8. Gymnasium Meran 118.

 

Buben Jugend (Jg. 2001-03): 1. Simon Luca Wolf 50,34; 2. Tamino Rungg (beide Mals) 50,81; 3. Simon Putzer (Sterzing) 51,06; 4. Jonas Bacher (WFO Bruneck) 51,21; 5. Diego Nogler Kostner (WFO St. Ulrich) 51,28; ... 36. Tobias D'Amico 53,97; 38. Philip Degasperi 54,21; 41. Joachim Gummerer (alle WFO Bozen) 54,99. Nicht im Ziel: Gabriel Degasperi (WFO Bozen).

Teamwertung: 1. Oberschulzentrum Mals 9; 2. WFO Raetia St. Ulrich 22; 3. WFO Bruneck 24; 4. Oberschulzentrum Sterzing 64; 5. RG Meran 87; 6. Berufsbildungszentrum Bruneck 91; 7. WFO Meran 107; 8. WFO Stern/Abtei 114; 9. WFO Heinrich Kunter Bozen 115; 10. TFO Bruneck 127.

 

Juniorinnen (1998-2000): 1. Celina Haller (Walther) 51,52; 2. Tatjana Runggaldier (RG Brixen) 53,49; 3. Elisa Zardini (RG Bruneck) 54,21; 4. Vanessa Fink (Walther) 54,46; 5. Emmi Frenademez (WFO Stern/Abtei) 54,66.

 

Junioren (1998-2000): 1. Aron Lunger (Walther) 50,73; 2. Lukas Rizzi (Sterzing) 50,83; 3. Johannes Moroder (TFO Bozen) 51,39; 4. Robin Mader (Sterzing) 51,51; 5. Philp Franceschini (WFO Bozen) 51,74; 15. Alessandro Zabini (WFO Bozen) 58,14.

 

ski2

Denise Haselrieder (l.) und Lara Nussbaumer.

 

dega

Auf dem Weg zu einer guten Zeit gestürzt: Gabriel Degasperi (rechts). Der Eppaner musste ins Spital, wo ein Bruch an der Hand festgestllt wurde. Neben ihm sein Zwillingsbruder Philip.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.