"Im Wort Demut ist Mut enthalten"

unternehmer3

"Seid mutig, probiert neue Dinge aus, aber bleibt auch demütig. Im Wort Demut ist nicht umsonst Mut enthalten", rief Südtirols Paradeunternehmer Heiner Oberrauch (Mitte) den 400 Zuhörern beim traditionellen Treffen der Maturanten der Bozner Wirtschaftsschulen mit dem Unternehmerverband zu. Der Salewa-Chef, selbst vor  40 Jahren Maturant an der WFO Bozen, war einer der drei Referenten, die den Fünftklässlern in der Aula Magna der WFO Ratschläge und Tipps für für ihren weiteren Zukunftsweg gaben. Mit Oberrauch ergriffen auch Sara Dalprá von der Firma Markas SRL (rechts) und Melanie Gschwenter (Loacker/links) das Wort. Im Anschluss an die 15-minütigen Vorträge, die in Italienisch (Dalprá), Englisch (Gschwenter) und Deutsch (Oberrauch) gehalten wurden, erhielten die Schüler Gelegenheit, selbst Fragen an die Referenten zu stellen.


Für das alljährlich stattfindende Treffen der Maturanten mit dem Unternehmerverband hatten sämtliche Bozner Wirtschaftsoberschulen gemeldet, Istituto Tecnico Economico "C. Battisti" (Klassen 5A, 5B, 5C, 5E, 5F, 4B), Istituto professionale per i servizi commerciali e turistici "Claudia de Medici" (Klassen 5A und 5C), Wirtschaftsfachsoberschule "Heinrich Kunter" (Klassen 5 A-SP, 5 A-WM, 5 B-WM, 5 A-WS, 5 B-WS, 5 A-WI, 4 A-WI, 4 B-WS), I.T.C. Walther (Klassen 5A und 5B) und Wirtschaftsfachoberschule Auer (Klassen 5A und 5B).

Für die Moderation der Tagung stellten sich Merima Dervisevic (ITE Battisti), Jury Gamper, Franziska Lunger und Anita Silbernagl (alle WFO Kunter) zur Verfügung. Patti Nardin überbrachte den Gästen die Grüße von Direktorin Barbara Pobitzer, die wegen einer Schuldirektorenkonferenz verhindert war.

Besonders beeindruck zeigten sich die Schülerinnen und Schüler von der Sprachgewandtheit von Melanie Gschwenter, die sich in perfektem Englisch, Deutsch und Italienisch an die Zuhörer wandte. Das Treffen der Schüler mit dem Unternehmerverband stand heuer unter dem Motto ”Managing talent - valorizzare i talenti  - Talente fördern“.


Die Referate in Stichworten


Mauro Chiarel, Bezirksvertreter des Unternehmerverbands

Toleranz, Technologie und Talent sind wichtig für das Wirtschaftswachstum


Sara Dalprà, Markas SRL

Responsabile formazione

3 valori del Markas: affidabilità, impegno, correttezza

3 talenti importanti:

· Capacità di essere in connessione con il mondo, studiare le lingue

· Capacità di apprendimento (veloce) motivazione per imparare mettere in pratica le cose studiate metodo di apprendimento adeguato e efficiente

· Intelligenza emotiva capacità di rapportarsi con le persone

É importante riconoscere il proprio talento ed utilizzarlo

 

Melanie Gschwenter, Loacker

human research

Talent + Training = Success

You have to try different things to discover your talent

You must get out of your comfort zone

You are the one who is in charge of your own fortune

 

Heiner Oberrauch, Salewa

Inhaber und Präsident von Oberalp, Salewa, Sportler, Oberrauch Zitt, Max Marer, Feinkäserei Capriz

Man braucht Selbstvertrauen

USP - unique selling proposition

Mehrsprachigkeit

Verstehen der Kulturen

Man muss die Kunden kennen

Neugierig sein, Dinge hinterfragen

Unternehmer sein heißt Wert geben

Zuschauen und Zuhören, davon lernen

Innovation, einzigartig sein, nicht der Masse folgen, offen sein für Neues und Veränderung

Den Mut haben neue Dinge auszuprobieren

Try a lot, fail a lot but repair quick

Auch das Außerschulische ist wichtig bei Bewerbungsgesprächen bzw. Arbeitssuche

Für die 4 B-WS: Mara Mück

 

unternehmer1

Fast 400 Schülerinnen und Schüler waren der Einladung des Unternehmerverbandes gefolgt.

 

unternehmer2

Die Aula Magna "Alois Stofner" der WFO Bozen war fast bis auf den letzten Platz gefüllt.

 

unternehmer5

Die Referenten mit den Gastgebern der WFO Bozen und Mauro Chiarel (r.).

 

unternehmer4

Auch einige Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen waren in der Aula vertreten.

 

 

unternehmer6

 

 

 

 

 

 

Sommeröffnungszeiten

Sommeröffnungszeiten des Sekretariats:

von Montag, 09. Juli bis einschließlich Freitag, 17. August 2018 bleibt das Sekretariat der Schule von 8.00 – 12.30 Uhr geöffnet.

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.