AIDS-Präventionskampagne an der WFO

aids1

Überall in der Welt findet am 1. Dezember seit 25 Jahren der AIDS-Tag statt. Auch die WFO Heinrich Kunter Bozen beteiligte sich heuer am ersten Dezembertag an einer Aktion der Südtiroler Jugendberatungsstelle Young+Direct und informierte die Schülerinnen und Schüler über HIV und AIDS. Die Paten verteilten vor Unterrichtsbeginn Informationsmaterial (im Bild).


Gemeinsam mit vier weiteren Schulen - Landesberufsschule Tschuggmall Brixen, Landesberufsschule Hellenstainer Brixen, Istituto di Istruzione Secondaria Superiore Galileo Galilei Bozen und Istituto Tecnico Economico Cesare Battisti Bozen - beteiligte sich die WFO Heinrich Kunter heuer an der Präventionskampagne von Young+Direct.

Anders als vor 25 Jahren bedeuten HIV und AIDS heute keine Todesurteile mehr. Allerdings haben sich viele Vorurteile und Ängste hartnäckig gehalten. Prävention ist weiterhin besonders wichtig, zumal in Südtirol im letzten Jahr wieder ein Anstieg der Zahl der Infizierten zu beobachten war.

 

aids2

Prof. Birgit Brenn am Info-Stand im Hauptsitz.

 

aids3

Die Paten hatten sich für die Präventionskampagne zur Verfügung gestellt.

 

aids4

Andrea Windegger (4 B-WS) überreicht René Hofer (2 B-WS) Informationsmaterial.

 

 

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.