Gäste aus Cabo Verde präsentieren Operation Daywork

operation daywork1

Kurz vor Ostern hatten die Klassen 1 A-WS und 2 A-SP sowie einige weitere interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Lucas und Michel, Vertreter der Organisation „Associacao Pilorinhu“ aus Cabo Verde (Kapverdische Inseln) in der Bibliothek kennen zu lernen. Dieser Organisation kommen in diesem Jahr die Spenden, die am 28. April durch die freiwillige Arbeit vieler Jugendlicher im Rahmen der Operation Daywork erarbeitet werden, zugute.


Die beiden Gäste vom Inselstaat vor Westafrika zeigten ein kleines Theaterstück auf Kreolisch bzw. Portugiesisch - den Besuchern wurde im Vorfeld erklärt worum es geht -, welches die missliche Lage in Cabo Verde veranschaulichte. Anschließend sprachen die beiden Männer über ihr nicht einfaches Leben und ihre Arbeit mit den Jugendlichen in der Organisation. Eine Dolmetscherin sorgte für die Übersetzung der Ausführungen.

Lucas und Michel standen in der Folge den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort zu allen persönlichen Fragen. Zum Abschluss wurde noch gemeinsam gerappt, nach einem von Lucas selbst geschriebenen Rap.

 

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.