Knifflige EU-Fragen für die Bienniums-Schüler

 Martin Schulz Jean Claude Juncker Donald Tusk

Mit 40 Fragen hatten sich die Schülerinnen und Schüler des Bienniums beim klassischen Quiz "Politische Bildung und Allgemeinbildung" auseinander zu setzen. Dabei galt es auch Fragen zu den Bereichen Geographie, Geschichte, Wirtschaft und Sport zu beantworten. Mehrere Fragen betrafen wie immer die EU und ihre Führungspersönlichkeiten (im Bild).

 
Insgesamt 195 Schülerinnen und Schüler aus 11 Klassen nahmen am Donnerstag Nachmittag, 16. März, am Test teil. Die beiden Klassen der Sportrichtung absolvieren eine getrennte Ausscheidung.

Die ersten Drei pro Klasse qualifizierten sich - gemeinsam mit den Besten des Trienniums - für das schulinterne Finale der WFO Bozen, das vermutlich im Mai stattfinden wird.

Die Ergebnisse:  

Klasse Nachname Vorname Bewertung/40,00 Verbrauchte Zeit
1 A-WM Huber Thomas 30,00 8 Minuten 21 Sekunden
1 A-WM Vigl Alex 29,00 10 Minuten 28 Sekunden
1 A-WM Gamper Anja 24,00 9 Minuten 35 Sekunden
1 A-WM Pfeifer Simon 22,00 9 Minuten 38 Sekunden
1 A-WM Peverotto Christian 22,00 7 Minuten 24 Sekunden
1 A-WM Absi Yessin 20,00 10 Minuten 17 Sekunden
1 A-WS Untersulzner Lena 27,00 9 Minuten 13 Sekunden
1 A-WS Brugger Sophia 25,00 8 Minuten 19 Sekunden
1 A-WS Karbon Manuela 24,00 7 Minuten 36 Sekunden
1 A-WS Tisi Alex 24,00 8 Minuten 37 Sekunden
1 A-WS Pichler Delia 22,00 7 Minuten 36 Sekunden
1 A-WS Pobitzer Jana 21,00 7 Minuten 34 Sekunden
1 A-WS D'Elia Anna 21,00 6 Minuten 20 Sekunden
1 A-WS Von Malfer Simon 20,00 10 Minuten 6 Sekunden
1 B-WM Pircher Hannes 32,00 4 Minuten 22 Sekunden
1 B-WM Steinegger Benno 29,00 6 Minuten 18 Sekunden
1 B-WM Federer Adrian 28,00 7 Minuten 23 Sekunden
1 B-WM Schrott Isabel 27,00 6 Minuten 43 Sekunden
1 B-WM Lentini Alex 25,00 9 Minuten 53 Sekunden
1 B-WM Morandell Alexander 25,00 7 Minuten 32 Sekunden
1 B-WM Rungger David 23,00 8 Minuten 28 Sekunden
1 B-WM Zdravkova Anastasia 23,00 6 Minuten 20 Sekunden
1 B-WM Erazo Jorge-Luis 23,00 8 Minuten 5 Sekunden
1 B-WM Grünbacher Sophie 22,00 6 Minuten 56 Sekunden
1 B-WM Redzepi Behije 22,00 11 Minuten
1 B-WM Schroffenegger Sarah 22,00 8 Minuten 59 Sekunden
1 B-WM Innerhofer Timothy 20,00 7 Minuten 29 Sekunden
1 B-WM Lahmidi Younesse 20,00 11 Minuten
1 B-WM El Khyar Yassin 20,00 11 Minuten
1 B-WS Gufler Nadine 27,00 11 Minuten 1 Sekunde
1 B-WS Prader Lisa 25,00 9 Minuten 29 Sekunden
1 B-WS Mittelberger Jana 24,00 8 Minuten 33 Sekunden
1 B-WS Oberrauch Niklas 24,00 10 Minuten 16 Sekunden
1 B-WS Vigl Lena 22,00 10 Minuten 3 Sekunden
1 B-WS Winkler Franziska 22,00 9 Minuten 3 Sekunden
1 B-WS Öhler Sophie 21,00 11 Minuten
1 B-WS Mair Verena 20,00 11 Minuten
1 B-WS Pomella Maximilian 20,00 11 Minuten 2 Sekunden
1 B-WS Gamper Sophie 20,00 8 Minuten 58 Sekunden
1 C-WM Schweigkofler Peter 32,00 10 Minuten 28 Sekunden
1 C-WM Thaqi Lorik 30,00 11 Minuten
1 C-WM Burger Selina 27,00 8 Minuten 3 Sekunden
1 C-WM Plancher Simon 24,00 10 Minuten 3 Sekunden
1 C-WM Egger Isabel 22,00 10 Minuten 57 Sekunden
1 C-WM Bazzanella Emanuele 21,00 7 Minuten 28 Sekunden
1 C-WM Sparber Moritz 21,00 10 Minuten 55 Sekunden
1 C-WM Psenner Nora 20,00 8 Minuten 18 Sekunden
1 C-WS Gasser Katharina 28,00 9 Minuten 10 Sekunden
1 C-WS Lintner Felix 26,00 9 Minuten 35 Sekunden
1 C-WS Reider Jana 25,00 7 Minuten 47 Sekunden
1 C-WS Zöschg Sophie 21,00 9 Minuten 36 Sekunden
1 C-WS Plattner Janis 20,00 11 Minuten 1 Sekunde
1 C-WS Stimpfl Nick 20,00 10 Minuten 46 Sekunden
2 A-WM Gargitter Leo 28,00 9 Minuten 32 Sekunden
2 A-WM Markart Tobias 26,00 9 Minuten 18 Sekunden
2 A-WM Raffeiner Hanna 26 auf Papier
2 A-WM Islam Noushin 25,00 9 Minuten 22 Sekunden
2 A-WM Ilnica Dorjan 25,00 9 Minuten 37 Sekunden
2 A-WM Yehorov Dmytro 24,00 10 Minuten 13 Sekunden
2 A-WM Lobis Monika 24,00 7 Minuten 52 Sekunden
2 A-WM Trojer Marcel 22,00 10 Minuten 27 Sekunden
2 A-WM Obkircher Annika 22,00 9 Minuten 35 Sekunden
2 A-WM Piha Raul 22,00 11 Minuten
2 A-WM Geier Simon 22 auf Papier
2 A-WM Mulser Adam 20,00 9 Minuten 55 Sekunden
2 A-WM Plunger Sophia 20,00 11 Minuten 1 Sekunde
2 A-WS Hainz Friedrich 40,00 8 Minuten
2 A-WS Dona' Simon 36,00 7 Minuten 26 Sekunden
2 A-WS Girardi Daniela 29,00 7 Minuten 3 Sekunden
2 A-WS Rebecchi Tobias 28,00 9 Minuten 1 Sekunde
2 A-WS Schmidt Florian 28,00 8 Minuten 32 Sekunden
2 A-WS Mayr Franziska 28,00 10 Minuten 5 Sekunden
2 A-WS Reiterer Annalena 27,00 10 Minuten 3 Sekunden
2 A-WS Abraham Philip 25,00 7 Minuten 54 Sekunden
2 A-WS Patauner Katharina 24,00 8 Minuten 35 Sekunden
2 A-WS Peterlin Laura 23,00 8 Minuten 1 Sekunde
2 A-WS Gross Petra 21,00 9 Minuten 55 Sekunden
2 A-WS Marzoner Sarah 20,00 10 Minuten 4 Sekunden
2 A-WS Scherer Melanie 20,00 9 Minuten 56 Sekunden
2 B-WM Mair Patrick 33,00 8 Minuten 53 Sekunden
2 B-WM Heidegger Michael 31,00 9 Minuten 49 Sekunden
2 B-WM Gitzl Isabel 29,00 10 Minuten 49 Sekunden
2 B-WM Duregger Lisa-Marie 27,00 10 Minuten 26 Sekunden
2 B-WM Rainer Matthias 27,00 9 Minuten 55 Sekunden
2 B-WM Handgruber Michel 24,00 10 Minuten 40 Sekunden
2 B-WM Egger Jessica 23,00 10 Minuten 50 Sekunden
2 B-WM Teutsch Felix 22,00 10 Minuten 46 Sekunden
2 B-WM Ramoser Fritz 22,00 11 Minuten
2 B-WM Rier Martin 22,00 8 Minuten 27 Sekunden
2 B-WM Benincasa David 22,00 10 Minuten 52 Sekunden
2 B-WM Röggla Damian 21,00 9 Minuten 15 Sekunden
2 B-WS Hofer Renè 33,00 7 Minuten 1 Sekunde
2 B-WS Ohnewein Veronika 32,00 7 Minuten 6 Sekunden
2 B-WS Oberrauch Sara 31,00 7 Minuten 30 Sekunden
2 B-WS Ladstätter Miriam 29,00 7 Minuten 44 Sekunden
2 B-WS Palla Tobias 28,00 9 Minuten 55 Sekunden
2 B-WS Nicolussi-Leck Thomas 28,00 9 Minuten 39 Sekunden
2 B-WS Haller Viktoria 27,00 11 Minuten
2 B-WS Dumani Emanuela 26,00 9 Minuten 21 Sekunden
2 B-WS Ramoser Laura 26,00 9 Minuten 7 Sekunden
2 B-WS V. Klebelsberg Victoria 24,00 9 Minuten 56 Sekunden
2 B-WS Rottensteiner Nora 24,00 7 Minuten 1 Sekunde
2 B-WS Riegler Annalena 23,00 5 Minuten 52 Sekunden
2 B-WS Holzer Magdalena 23,00 11 Minuten
2 B-WS Mauroner Markus 23,00 7 Minuten 16 Sekunden
2 B-WS Prantner Leo 21,00 9 Minuten 18 Sekunden
2 B-WS Rabensteiner Jara 21,00 8 Minuten 34 Sekunden
2 B-WS Lafogler Alex 21,00 9 Minuten 34 Sekunden
2 B-WS Amort Sophia 20,00 7 Minuten 39 Sekunden
2 C-WM Rottensteiner David 28,00 9 Minuten 9 Sekunden
2 C-WM Thaler Thomas 26,00 10 Minuten 44 Sekunden
2 C-WM Planötscher Daniel 25,00 8 Minuten 43 Sekunden
2 C-WM Scartezzini Daniela 24,00 6 Minuten 45 Sekunden
2 C-WM Lantschner Alexander 24,00 8 Minuten 30 Sekunden
2 C-WM Chisté Aaron 24,00 10 Minuten 27 Sekunden
2 C-WM Leitner Alex 23,00 9 Minuten 50 Sekunden
2 C-WM Unterthiner Niko 21,00 9 Minuten 52 Sekunden
2 C-WM Mecca Iris 21,00 6 Minuten 46 Sekunden
2 C-WM Scherer Tina 20,00 10 Minuten 27 Sekunden
2 C-WM Bertagnolli Lorenz 20,00 7 Minuten 49 Sekunden



Die Ergebnisse der Klasse 2 A-SP

Franz Erschbamer 30
Christian Firler 29
Linda Enrich 28
Alex Paller 28
Nikola Jovanov 25
Alexander Brunner 26
Ramona Paizoni 26
Greta Andergassen 21
Nadine Bachmann 21
Jürgen Heinisch Schenk 21
Hannes Gabloner 20


Die Ergebnisse der Klasse 1 A-SP

Hannes Werth 23
Moritz Tschöll 21
Damian Nussbaumer 20

 

friedrich hainzBeachtliche 40 Punkte: Friedrich Hainz (2 A-WS)



2b ws1

Freuten sich über hohe Punkte: Sara Oberrauch, Veronika Ohnewein, René Hofer und Miriam Ladstätter (von links) von der 2 B-WS.

 

2b ws2

 Erfolgreiche Erstklässler: Isabel Schrott, Hannes Pircher, Benno Steinegger und Adrian Federer (von links) von der 1 B-WM.

 



Die 40 Fragen

 

Quiz Politische Bildung und Allgemeinbildung

Biennium – 16. 03. 2017

Name ______________________________ Klasse _________

1. Wie heißt der Landesrat für Deutsche Bildung und Kultur, Integration?
a. Arnold Schuler
b. Philipp Achammer
c. Florian Mussner
d. Waltraud Deeg

2. Wie heißt der Präsident der Handels-, Industrie-, Handwerks- und Landwirtschaftskammer Bozen?
a. Michl Ebner
b. Toni Ebner
c. Stefan Pan
d. Georg Oberrauch

3. Wie viele Frauen sind in der jetzigen Südtiroler Landesregierung?
a. 0
b. 1
c. 2
d. 3

4. Wie heißt das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada?
a. CETA
b. BETA
c. ETA
d. TTA

5. Wie viele Gemeinden gibt es in Südtirol?
a. 126
b. 106
c. 96
d. 116

6. Welche Gemeinde in Südtirol hat am wenigsten Einwohner?
a. Waidbruck
b. Glurns
c. Andrian
d. Kurtinig

7. Come si chiama il Presidente della Repubblica Italiana?
a. Paolo Gentiloni
b. Silvio Berlusconi
c. Sergio Mattarella
d. Giorgio Napolitano

8. Was trifft auf eine Demokratie nicht zu?
a. Pressezensur
b. Gewaltenteilung
c. Mehrheitsprinzip
d. Freie Wahlen

9. Was bedeutet der Begriff polemisch?
a. empfindlich
b. schwierig
c. scharf und unsachlich
d. jähzornig

10. Die NATO ist…
a. ein Wirtschaftsbündnis
b. ein militärisches Bündnis
c. ein Bündnis der Atomstrom produzierenden Länder
d. die Organisation Erdöl exportierender Länder

11. Die Hauptstadt von Afghanistan ist…?
a. Bagdad
b. Teheran
c. Islamabad
d. Kabul

12. Was ist eine Synagoge?
a. Islamisches Gotteshaus
b. Bischofskonferenz
c. Verbindung der Gehirnzellen
d. Jüdisches Gotteshaus

13. Wer begründete die Evolutionstheorie?
a. Darwin
b. Einstein
c. Kepler
d. Newton

14. Wie heißt der neue deutsche Bundespräsident?
a. Sigmar Gabriel
b. Frank-Walter Steinmeier
c. Joachim Gauck
d. Horst Köhler

15. Was geschah 1919?
a. Machtergreifung Mussolinis
b. Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich
c. Südtirol kommt zu Italien
d. Ende der Monarchie in Italien

16. What´s the CIA?
a. the British spy agency
b. the US spy agency
c. an American newsagency
d. a soap opera

17. Wer hat 1957 das „Los von Trient“ geprägt?
a. Silvius Magnago
b. Alfons Benedikter
c. Peter Brugger
d. Roland Riz

18. Potenzen werden potenziert, indem man die Hochzahlen…
a. addiert
b. subtrahiert
c. multipliziert
d. dividiert

19. Welcher Partei gehört Donald Trump an?
a. Republikaner
b. Liberale
c. Kommunisten
d. Demokraten

20. Wie heißt der Hauptort von Osttirol?
a. Innsbruck
b. Lienz
c. Klagenfurt
d. Graz

21. Wie heißt der Präsident der Europäischen Kommission?
a. Donald Tusk
b. Jean-Claude Juncker
c. José M. Barroso
d. Martin Schulz

22. Evaluation bedeutet
a. Entwicklung
b. Überprüfung und Bewertung
c. Umsturz
d. Prämierung der Besten

23. Seit wie vielen Jahren ist Papst Franziskus im Amt?
a. 2
b. 4
c. 6
d. 8

24. Wie viele Medaillen hat Südtirol bei der Ski-WM in St. Moritz gewonnen?
a. 0
b. 1
c. 2
d. 3

25. Wie viele Einwohner hat Italien?
a. ca. 50 Millionen
b. ca. 60 Millionen
c. ca. 70 Millionen
d. ca. 40 Millionen

26. Welcher Spieler hat in der heurigen Champions League bislang die meisten Tore geschossen?
a. Lionel Messi
b. Cristiano Ronaldo
c. Robert Lewandowski
d. Zlatan Ibrahimovic

27. Welches EU-Land stimmte als einziges gegen die Wiederwahl von Donald Tusk als EU-Ratspräsident?
a. Holland
b. Ungarn
c. Polen
d. Deutschland

28. In welchem EU-Land fanden gestern Parlamentswahlen statt?
a. Frankreich
b. Belgien
c. Niederlande
d. Dänemark

29. In welcher italienischen Partei hat es kürzlich eine Abspaltung gegeben?
a. Forza Italia
b. Lega Nord
c. Movimento 5 Stelle
d. Partito Democratico

30. Welches 60-jährige Jubiläum wird am 25. März in Rom gefeiert?
a. Gründung der Europäischen Gemeinschaft
b. Beitritt Italiens zur NATO
c. Ende des Zweiten Weltkrieges
d. Neue Verfassung Italiens

31. Welcher Südtiroler Politiker wurde kürzlich zu zwei Jahren bedingter Haft verurteilt und ist deshalb von seinem Landtagsmandat zurückgetreten?
a. Luis Durnwalder
b. Roberto Bizzo
c. Arnold Schuler
d. Pius Leitner

32. Gegen welche Mannschaft hat sich der HC Bozen im Playoff der EBEL-Hockey-League kürzlich durchgesetzt?
a. Innsbruck
b. Linz
c. Salzburg
d. Wien

33. Wie nennt man die Meerenge zwischen Großbritannien und Frankreich?
a. Ärmelkanal
b. Dardanellen
c. Bosporus
d. Gibraltar

34. Welche Bozner Volleyballmannschaft spielt in der italienischen Serie A?
a. Bermuda
b. Baracuda
c. Moskito
d. Neruda

35. Wer von den folgenden Schriftstellern ist Südtiroler?
a. Günter Grass
b. Thomas Mann
c. Heinrich Böll
d. Joseph Zoderer

36. In welcher dieser Städte wird Mozart besonders gefeiert?
a. Salzburg
b. Berlin
c. Weimar
d. Paris

37. Seit wann gibt es den Islam?
a. 2. Jahrhundert vor Christus
b. 3. Jahrhundert nach Christus
c. 7. Jahrhundert nach Christus
d. 14. Jahrhundert nach Christus

38. Welcher Teil des Vereinigten Königreichs will wegen des Brexit erneut über eine Unabhängigkeit abstimmen?
a. Schottland
b. Nordirland
c. Wales
d. England

39. Wie heißt der Spitzenkandidat der deutschen SPD, der gegen die Kanzlerin Merkel antritt?
a. Sigmar Gabriel
b. Martin Schulz
c. Horst Seehofer
d. Peter Altmaier

40. Was versteht man unter dem Begriff „Toponomastik“?
a. Ortsnamengebung
b. Tierschutzorganisation
c. Münzkunde
d. Schriftenkunde

 

Die Lösungen:

  1. Answer: B
  2. Answer: A
  3. Answer: C
  4. Answer: A
  5. Answer: D
  6. Answer: A
  7. Answer: C
  8. Answer: A
  9. Answer: C
  10. Answer: B
  11. Answer: D
  12. Answer: D
  13. Answer: A
  14. Answer: B
  15. Answer: C
  16. Answer: B
  17. Answer: A
  18. Answer: C
  19. Answer: A
  20. Answer: B
  21. Answer: B
  22. Answer: B
  23. Answer: B
  24. Answer: A
  25. Answer: B
  26. Answer: A
  27. Answer: C
  28. Answer: C
  29. Answer: D
  30. Answer: A
  31. Answer: D
  32. Answer: B
  33. Answer: A
  34. Answer: D
  35. Answer: D
  36. Answer: A
  37. Answer: C
  38. Answer: A
  39. Answer: B
  40. Answer: A

 

Zur Statistik


Die "schwierigsten" Fragen

Wie viele Medaillen Südtirol in St. Moritz ( 0 - 15,3%, 1 - 18,9%, 2 - 45,4%, 3 - 18,4%) 

60-jähriges Jubiläum (Gründung EU 21,4%, Italien bei NATO 30,6%, Ende 2. Weltkrieg 10,2%, Verfassung Italiens 36,2%)

Präs. Handelskammer (Michl Ebner 24%, Toni Ebner 29,1%, Pan 11,2%, Oberrauch 34,2%)

Tore Champions League (Messi 31,1%, Ronaldo 36,2%, Lewandowski 26%, Ibra 6,1%)

 

 

Die "leichtesten" Fragen

Die Mozart-Stadt (Salzburg 88,8%, Weimar 5,1%, Berlin 2%, Paris 2%)

Partei von Trump (Republikaner 78,6%, Kommunisten 10,1%, Demokraten 7,6%, Liberale 1,5%)

What's the CIA (US spy agency 77,6%, British spy agency 10,7%, American newsagency 7,7%, soap opera 0,5%)

Synagoge (Jüd. Gotteshaus 75%, islam. Gotteshaus 15,8%, Bischofskonferenz 6,6%, Gehirnzellen 1%)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommeröffnungszeiten

Sommeröffnungszeiten des Sekretariats:

von Montag, 09. Juli bis einschließlich Freitag, 17. August 2018 bleibt das Sekretariat der Schule von 8.00 – 12.30 Uhr geöffnet.

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.

Schlagwörter

A-WM   C-WS   Klasse   27,00   26,00   Tobias   Jana   Papier   Isabel   Petra   Simon   22,00   30,00   23,00   Katharina   25,00   Sophia   Klassen   21,00   Schülerinnen   33,00   20,00   Sophie   28,00   Minuten   Felix   Egger   B-WM   Fragen   Sekunde   Gamper   Schüler   B-WS   32,00   Lena   C-WM   David   31,00   Sekunden   Thomas   Oberrauch   Alex   29,00   Sarah   A-WS   Mair   Stimpfl   Franziska   Vigl   24,00